Reformation — Didaktischer Kommentar

Das Davor und Danach

Inhalt­li­che Vor­aus­set­zung ist die Teil­nah­me an den Modu­len: „Kurs­be­ginn” und „Basics Reli­gi­on”,  „Gott”, „Jesus Chris­tus” und „Bibel”. Je nach Inter­es­se der Teil­neh­men­den und Anläs­sen, die Kir­chen­räu­me oder Orte geben, kön­nen sich die Modu­le „Spi­ri­tua­li­tät” und „Kir­chen­raum­päd­ago­gik” anschließen.

Vorüberlegungen

Die Teil­neh­men­den wer­den mit Hin­ter­grün­den und Zusam­men­hän­gen zu den The­men­be­rei­chen Evan­ge­li­sche Kir­che sowie Mar­tin Luther und die Refor­ma­ti­on bekannt gemacht. Sie ler­nen, die­se zu reflek­tie­ren und deren Bedeu­tung für den Arbeits­kon­text her­zu­stel­len. Die Teil­neh­men­den ent­wi­ckeln reli­gi­ons­päd­ago­gi­sche Pro­jek­te für die Arbeit mit den Kin­dern zu dem The­men­be­reich Mar­tin Luther und die Reformation.

Aus der Praxis

  1. Kin­der strei­ten sich und debat­tie­ren dar­über, wel­che Lösung „gerecht” ist.
  2. Wäh­rend einer Kir­chen­rau­m­er­kun­dung ent­de­cken Kin­der ein Bild­nis von Mar­tin Luther und fra­gen, wer das ist.

Kompetenzentwicklung

Fach­kom­pe­tenz Wissen

  • Die Teil­neh­men­den ken­nen geschicht­li­che und inhalt­li­che Grund­la­gen zu den The­men­be­rei­chen Mar­tin Luther und Reformation.
  • Sie ken­nen die Leit­sät­ze evan­ge­li­scher Kin­der­ta­ges­ein­rich­tun­gen der Dia­ko­nie Mitteldeutschland.
  • Die Teil­neh­men­den ken­nen bedeut­sa­me Orte der Refor­ma­ti­on in ihren jewei­li­gen Regionen.

Fach­kom­pe­tenz Fertigkeiten

  • Die Teil­neh­men­den kön­nen Merk­ma­le des evan­ge­li­schen Pro­fils der Ein­rich­tung darstellen.
  • Sie kön­nen Pro­jek­te zu den The­men Mar­tin Luther und Refor­ma­ti­on in den jewei­li­gen Arbeits­zu­sam­men­hän­gen umset­zen (z.B. Zusam­men­hang von Refor­ma­ti­ons­tag und Halloween-Feiern).

Sozi­al­kom­pe­tenz

  • Die Teil­neh­men­den kön­nen sich wert­schät­zend mit unter­schied­li­chen For­men geleb­ten Glau­bens aus­ein­an­der­set­zen (z.B. Besuch von und Gespräch mit Kommunitäten).

Indi­vi­du­el­le Produkte/ Leis­tun­gen Lerntagebuch

Workload im Modul: ins­ge­samt 10 AE

Literaturempfehlungen

Medi­en­emp­feh­lung

Grund­satz­li­te­ra­tur

  • Andrea Abe­le u.a. (Hrg.): Wenn Luther in die Kita kommt … Eine Arbeits­hil­fe, 2016
  • Chris­ti­ne Eichel: Deutsch­land — Luther­land, 2015
  • Tan­ja Kasisch­ke: Luther, was läuft? 2017

Für den Büchertisch

  • Mit Kin­dern die Refor­ma­ti­on ent­de­cken. Aktio­nen, Geschich­ten, Ideen. Das Begleit­heft der Refor­ma­ti­ons­schatz­kis­te, 2016
  • Madi­ta E. Heu­bach, Chris­toph Peter Ehr­lich: Mar­tin, 2017
  • Ulrich Sei­del, Klaus-Die­ter Hor­nig: Mensch Mönch. Mar­tin Luther in Erfurt. Ein Stadt­füh­rer für Kin­der, 2017
  • Man­fred Tek­la: Mar­tin Luther. Sein Leben und Wir­ken, Teil 1 und 2, 2001
  • Ali­ce Front­zek: Mar­tin Luther und wie in Erfurt alles begann…, 2016

Links

Exkursionsvorschläge

Print Friendly, PDF & Email