Jesus Christus — Didaktischer Kommentar

Jesus Chris­tus — Über­sicht des Moduls aus der Modul­über­sicht

Das Davor und Danach

Fol­gen­de Modu­le wer­den für das Modul „Jesus Chris­tus” vor­aus­ge­setzt:  „Kurs­be­ginn”, „Basics Reli­gi­on” und „Bibel”.

Vorüberlegungen

In der vor­ge­se­he­nen Kon­takt­zeit von 10 AE kann nicht das gesam­te vor­lie­gen­de Mate­ri­al ein­ge­setzt wer­den. Je nach Vor­wis­sen und den Bedürf­nis­sen der Teil­neh­men­den soll­ten Sie eine Aus­wahl tref­fen, Schwer­punk­te set­zen und die Mate­ria­li­en ergän­zen. Die Pro­zess­ori­en­tie­rung steht dabei im Vordergrund.

Ein Ziel die­ses Moduls besteht dar­in, mit dem Leben und Wir­ken Jesu sowie den Kon­tex­ten der dama­li­gen Zeit ver­traut zu wer­den. Die Teil­neh­men­den set­zen sich mit Deu­tun­gen der Per­son Jesus Chris­tus aus­ein­an­der. Sie wer­den befä­higt, sach­lich fun­diert und begrün­det aus­ge­wähl­te Erzäh­lun­gen aus dem Neu­en Tes­ta­ment in ihre Arbeits­si­tua­ti­on einzubringen.

Anforderungssituationen

  1. Kin­der ent­de­cken ein Bild von Jesus in einem Buch oder in einer Kin­der­bi­bel und fra­gen: „Wer ist denn das?”, „Gab es den wirklich?”
  2. Weih­nach­ten steht vor der Tür und in der Ein­rich­tung wer­den Krip­pen­fi­gu­ren auf­ge­stellt und ein Krip­pen­spiel aufgeführt.
  3. Ein Besuch in der Kir­che wirft Fra­gen auf: „Wer ist der Mann am Kreuz?”
  4. Ein Kind erzählt vom Pro­phe­ten Moham­med und fragt: „Haben sich Moham­med und Jesus getrof­fen?”, „Wer ist stärker?”

Kompetenzentwicklung

Selbst­kom­pe­tenz

  • Die Teil­neh­men­den kön­nen die eige­ne Posi­ti­on zur Per­son Jesus Chris­tus wahr­neh­men und ausdrücken.

Fach­kom­pe­tenz Wissen

  • Die Teil­neh­men­den ken­nen sozio­lo­gi­sche und poli­ti­sche Ver­hält­nis­se sowie die Topo­gra­phie des Lan­des Isra­el zur Zeit Jesu.
  • Sie ken­nen aus­ge­wähl­te bibli­sche Tex­te über das Leben und Wir­ken Jesu.
  • Die Teil­neh­men­den ken­nen aus­ge­wähl­te theo­lo­gi­sche Deu­tun­gen über die Per­son Jesus Christus.

Fach­kom­pe­tenz Fertigkeiten

  • Die Teil­neh­men­den kön­nen Erzäh­lun­gen und Bil­der in Kin­der­bi­beln in Bezug auf Jesus­dar­stel­lun­gen kri­tisch reflektieren.
  • Sie kön­nen eine bibli­sche Erzäh­lung aus dem Leben Jesu selb­stän­dig erarbeiten.
  • Die Teil­neh­men­den kön­nen Impul­se zum Theo­lo­gi­sie­ren /Philosophieren mit Kin­dern in Bezug auf Deu­tun­gen von Jesus Chris­tus entwickeln.

Sozi­al­kom­pe­tenz

  • Die Teil­neh­men­den kön­nen mit der Diver­si­tät von Ein­stel­lun­gen und Prä­gun­gen in der Kurs­grup­pe wert­schät­zend umgehen.

Literaturempfehlungen

  • Chris­ta Bau­mann: Jesus, Bar­ti­mä­us, Zachä­us & Co. 12 Gestal­tungs­ent­wür­fe zu bibli­schen Geschich­ten, 2009
  • Peter Con­nol­ly: Das Leben zur Zeit des Jesus von Naza­reth, 1984
  • Micha­el Jahn­ke, Tho­mas Georg (Hrsg.): Mein Bibel­le­xi­kon, 2013
  • Micha­el Land­graf: Bibel ele­men­tar, 2007
  • Ekke­hard Stier: Bibel­at­las ele­men­tar, 2012

Kin­der­bi­beln

  • Dag­mar Hen­ze, Rein­hold Mei­er: Ers­te Bibel­ge­schich­ten für Kin­der, 2008
  • Karin Jäkel, Ange­la Holz­mann: Die Kin­der­bi­bel, 2016
  • Tan­ja Jeschke, Mari­j­ke ten Cate: Die gro­ße Bibel für Kin­der, 2012
  • Erich Jooß, Ute Thö­nis­sen: Die Bibel erzählt für Kin­der, 2013
  • Mar­got Käß­mann, Car­la Manea: Die Bibel für Kin­der, 2017
  • Kees de Koort, Hell­mut Haug: Mei­ne schöns­ten Bibel­ge­schich­ten, 1992
  • Wer­ner Lau­bi, Anne­gert Fuchs­hu­ber: Kin­der­bi­bel, 1992
  • Rüdi­ger Pfef­fer: Komm freu dich mit mir. Die Bibel für Kin­der erzählt, 1999
  • Rien Poortvliet: Er war einer von uns, 2010
  • Ursel Scheff­ler, Beti­na Got­zen-Beek: Her­ders Kin­der­bi­bel, 2014
  • Mar­ti­na Stein­küh­ler: Die neue Erzähl­bi­bel, 2015
  • Sebas­ti­an Ton­ner: Rica erzählt die Bibel. Geschich­ten aus dem Alten und Neu­en Tes­ta­ment, 2012
  • Inga Witt­höft, Mari­na Rach­ner: Der klei­ne Him­mels­bo­te: Bibel­ge­schich­ten für die Kleins­ten, 2012 
Print Friendly, PDF & Email