Bibel — Didaktischer Kommentar

Bibel — Über­sicht des Moduls aus der Modul­über­sicht

Das Davor und Danach

Fol­gen­de Modu­le wer­den für das Modul „Bibel” vor­aus­ge­setzt: „Kurs­be­ginn” und „Basics Religion”.
Es bil­det die Grund­la­ge für die Modu­le „Gott” und „Jesus Christus”.

In die­sem Modul fin­den Sie wesent­lich mehr Mate­ri­al, als Sie in 25 Arbeits­ein­hei­ten ein­set­zen kön­nen. Je nach Vor­wis­sen und den Bedürf­nis­sen der Teil­neh­men­den soll­ten Sie eine Aus­wahl tref­fen, Schwer­punk­te set­zen und die Mate­ria­li­en ergän­zen. Auch ist wäh­rend des Moduls pro­zess­ori­en­tiert zu arbei­ten; Pla­nun­gen soll­ten geän­dert wer­den, wenn Sie beob­ach­ten, dass von den Teil­neh­men­den zu bestimm­ten Schwer­punk­ten eine Ver­tie­fung erwünscht wird.

Ziel die­ses Moduls ist nicht, mög­lichst viel Sach­wis­sen zu ver­mit­teln, son­dern dass die Kom­pe­ten­zen der Teil­neh­men­den dahin­ge­hend gestärkt und geför­dert wer­den, sich kri­tisch und reflek­tiert mit dem Ein­satz bibli­scher Tex­te in ihrer jewei­li­gen Pra­xis aus­ein­an­der­zu­set­zen. Die Teil­neh­men­den sol­len Anre­gun­gen erhal­ten, die Bibel in ihrer päd­ago­gi­schen Pra­xis ein­zu­set­zen. Dabei soll ihr Inter­es­se auf wei­te­re Impul­se zur Arbeit mit bibli­schen Tex­ten ange­regt und in den fol­gen­den Modu­len der RPQ ver­tieft werden.

Vorüberlegungen

Die Beschäf­ti­gung mit der Bibel gehört zu den Grund­la­gen der RPQ. Erfah­run­gen mit der Bibel kön­nen bei den Teil­neh­men­den nicht vor­aus­ge­setzt wer­den. Daher wer­den zu Beginn des Moduls Mate­ria­li­en zur Ver­fü­gung gestellt, die den Teil­neh­men­den eine grund­le­gen­de Ori­en­tie­rung ermöglichen.

Gleich­zei­tig ist auch in die­sem Modul die päd­ago­gi­sche Pra­xis in der Kita im Blick: Die Kom­pe­tenz, reflek­tiert bibli­sche Erzäh­lun­gen in die päd­ago­gi­sche Arbeit ein­zu­brin­gen setzt vor­aus, dass sich die Teil­neh­men­den mit den viel­fäl­ti­gen Sicht­wei­sen und Deu­tungs­mög­lich­kei­ten bibli­scher Tex­te auseinandersetzen.

Zudem ste­hen die kri­ti­sche Lek­tü­re von Kin­der­bi­beln und die Erar­bei­tung bibli­scher Erzäh­lun­gen für die päd­ago­gi­sche Pra­xis und für die schrift­li­che Arbeit in die­sem Modul im Zentrum.

Anforderungssituationen

  1. Das Jah­res­fest steht vor der Tür und das Kita-Team hat ein The­ma aus­ge­wählt. Für die Andacht zu Beginn soll eine pas­sen­de Geschich­te gefun­den und erar­bei­tet wer­den. Zum Bei­spiel zum The­ma Freund­schaft, Natur bewah­ren, Alle Kin­der die­ser Welt, Du bist einmalig…
  2. Kin­der fra­gen nach Inhal­ten aus bibli­schen Geschich­ten (z.B. ange­regt durch Bil­der aus der Kin­der­bi­bel). Die päd­agog­si­che Fach­kraft möch­te die Geschich­te in der Bibel fin­den und nacherzählen.
  3. In der Kir­che ent­de­cken Kin­der Bil­der, Sym­bo­le, dar­ge­stell­te Per­so­nen. Die Fach­kraft möch­te ihre Fra­gen beant­wor­ten und die Bil­der Tex­ten in der Bibel zuord­nen können.
  4. Im Gespräch mit Eltern und Kol­le­gin­nen ist die päd­ago­gi­sche Fach­kraft her­aus­ge­for­dert, begrün­det zu ver­tre­ten, wel­chen Stel­len­wert die Bibel in der Kita und für sie selbst hat.

Kompetenzentwicklung

Selbstkompetenz

  • Die Teil­neh­men­den kön­nen die eige­ne Hal­tung zur Bibel wahr­neh­men, reflek­tie­ren und zur Spra­che bringen.
  • Sie kön­nen bibli­sche Tex­te in Bezug auf per­sön­li­che Erfah­run­gen und Ein­stel­lun­gen kri­tisch reflek­tie­ren und auswählen.

Fach­kom­pe­tenz Wissen

  • Die Teil­neh­men­den ken­nen Fort­schrei­bungs­theo­rien und den Auf­bau der Bibel.
  • Sie ken­nen Text­gat­tun­gen der Bibel und ver­schie­de­ne her­me­neu­ti­sche Zugänge.
  • Die Teil­neh­men­den ken­nen Metho­den zur Tex­ter­schlie­ßung (M. Stein­küh­ler, Göt­tin­ger Stufenmodell).
  • Sie ken­nen Kri­te­ri­en für die Aus­wahl geeig­ne­ter Kinderbibeln.

Fach­kom­pe­tenz Fertigkeiten

  • Die Teil­neh­men­den kön­nen Text­stel­len in der Bibel finden.
  • Sie erhal­ten Sicher­heit in der Rol­le als Erzählende.
  • Die Teil­neh­men­den kön­nen ihre Text­aus­wahl für die eige­ne Arbeit päd­ago­gisch plau­si­bel begründen.
  • Sie kön­nen eine bibli­sche Erzäh­lung selb­stän­dig vor­be­rei­ten und sub­jekt­ori­en­tiert kommunizieren.
  • Die Teil­neh­men­den kön­nen ele­men­tar­päd­ago­gi­sche Erzähl­me­tho­den (RPP, Bibli­sche Erzähl­fi­gu­ren, Erzähl­thea­ter, Klang­ge­schich­ten, dar­stel­len­des Spiel) in Bezug auf bibli­sche Erzäh­lun­gen anwenden.
  • Sie kön­nen Impul­se zum Theologisieren/Philosophieren und Spie­len mit Kin­dern im Anschluss an eine bibli­sche Erzäh­lung entwickeln.

Sozi­al­kom­pe­tenz

  • Die Teil­neh­men­den kön­nen die Lebens­wirk­lich­keit der Kin­der und Situa­tio­nen des Kin­der­gar­ten­all­tags mit bibli­schen Tex­ten in Bezie­hung setzen.
  • Sie kön­nen reli­gi­ons­sen­si­ble Sprach­for­men für die Kom­mu­ni­ka­ti­on bibli­scher Erzäh­lun­gen im Kin­der­gar­ten entwickeln.

Exkursionsvorschläge

Bibelm­an­sar­de Fran­ke­sche Stif­tun­gen Hal­le, Bibel­turm Wör­litz, Dau­er­aus­stel­lung Bibel Augus­ti­ner­klos­ter Erfurt

Literaturempfehlungen

Grund­satz­li­te­ra­tur:

  • Moni­ka E. Fuchs und Dirk Schlie­pha­ke (Hrsg): Bibel erzäh­len, 2014
  • Mar­ti­na Lie­ben­dör­fer, Andre­as Lorenz (Hrsg.): Erzäh­len – Erle­ben – Gestal­ten. Bibel­mit­mach­ge­schich­ten, 2017
  • Mar­ti­na Stein­küh­ler: Bibel­ge­schich­ten sind Lebens­ge­schich­ten, 2011
  • Mar­ti­na Stein­küh­ler: Pra­xis­buch Bibel erle­ben, 2014

Für einen Büchertisch:

  • Ger­hard Bütt­ner, Mar­tin Schrei­ner (Hrsg.): „Man hat immer ein Stück Gott in sich” — Mit Kin­dern bibli­sche Geschich­ten deu­ten. Teil 1: Altes Tes­ta­ment, 2004, Teil 2: Neu­es Tes­ta­ment, 2006
  • Bro­schü­re des Evan­ge­li­schen Lite­ra­tur­por­tals: Emp­feh­lens­wer­te Kinderbibeln
  • Her­bert Hart­mann (Hrsg): Klei­ne Kon­kor­danz zur Lutherbibel
  • Frie­der Harz: Bibli­sche Geschich­ten erzäh­len. In: Frie­der Harz, Ren­ke Brahms, Ange­la Kun­ze-Bei­küf­ner (Hrsg.): Reli­giö­se und ethi­sche Bil­dung und Erzie­hung im evan­ge­li­schen Kin­der­gar­ten, 2008
  • Franz Kett und Mit­ar­bei­ten­de: Jahr­bü­cher Kett­päd­ago­gik, seit 2010
  • Carl Heinz Peis­ker: Luther Evan­ge­li­um Syn­op­se, 2007
  • Tho­mas Staubli: Beglei­ter durch das Ers­te Tes­ta­ment, 2. Auf­la­ge 1999

Aus­wahl an Kinderbibeln:

  • Dag­mar Hen­ze, Rein­hold Mei­er: Ers­te Bibel­ge­schich­ten für Kin­der, 2008
  • Tan­ja Jeschke, Marik­je ten Cate: Die gro­ße Bibel für Kin­der, 2012
  • Kees de Koort, Herl­mut Haug: Mei­ne schöns­ten Bibel­ge­schich­ten, 1992
  • Micha­el Land­graf: Kin­der­le­se­bi­bel, 2011
  • Nico Ter Lin­den: König auf einem Esel, 2011
  • Rüdi­ger Pfef­fer: Komm freu dich mit mir. Die Bibel für Kin­der erzählt, 1999
  • Mar­ti­na Stein­küh­ler: Die neue Erzähl­bi­bel, 2015
  • Mar­ti­na Stein­küh­ler: Bibel­ge­schich­ten für klei­ne Leu­te, 2012
  • Mar­ti­na Stein­küh­ler: Jesus­ge­schich­ten für klei­ne Leu­te, 2014
  • Sebas­ti­an Ton­ner: Rica erzählt die Bibel. Geschich­ten aus dem Alten und Neu­en Testament
Print Friendly, PDF & Email